Freitag, 18. Juli und Samstag, 19. Juli, jeweils 20 Uhr Eintritt 15,- / 10,- DM

Elevator Repair Service

(New York) Deutsche Erstaufführung

Cab Legs

Elevator Repair Service:
Hi-Tech Audio,
Lo-Tech Set,
modulare Struktur,
Texte aus Max-Fleischer-Cartoons,
Tennessee-Williams-Fragmenten,
Slapstick,
Emergency-Room-Klischees,
Tanzeinlagen aus indischen Filmmusicals.
Elevator Repair Service spielt "Cab Legs":
Eine "traditional American love story" mit
Braut,
Doktor,
Bedienungspersonal,
u.v.a. obskuren Anlässen und Charakteren,
realer Angst,
Tanz und
Müll.
Der Soundtrack mit
"Cumba-Musik" der 50er Jahre,
Cab Calloway und
indischer Filmmusik.
Nicht nur eine Performance, sondern ein Forschungsprozeß,
vielleicht früher gespielte Fassungen des Projekts,
alles an einem einzigen Abend.
Elevator Repair Services Tagesverfassung ist rätselhaft, eigenartig und radikal komisch.